19 Nahrungsmittel, die Ihr Training ruinieren können

Wenn Sie in der Turnhalle so hart gearbeitet haben, um Ihre Muskeln aufzubauen und Kalorien zu verbrennen geraten Sie nicht in die Falle, dass Sie eine Belohnung verdient haben indem Sie eine ungesunde Mahlzeit wählen. Oftmals, wenn wir unsere Körper hart trainieren kommen wir auf die Idee, dass wir eine Belohnung verdient haben und es ist in der Regel eine die wir essen können. Es ist notwendig, um Ihre Energie wiederherzustellen, Ihren Stoffwechsel zu steigern und Ihre Muskeln aufzubauen, aber Sie müssen dies auf die richtige Weise tun. Einige Lebensmittel können schädlich sein und wenn Ihr Körper versucht, sich selbst zu reparieren, kann das falsche Essen tatsächlich dazu führen, dass Sie ernsthafte Schäden erleiden. Diese sind 19 Nahrungsmittel, die Sie nicht nach einem Training essen sollten:


Advertiser Disclosure: Lean Health Club is an independent service that is supported by advertising. Most of the offers that appear on this article are from companies which Lean Health Club receives compensation. Editorial Note: The editorial content on this page is created by and property of Lean Health Club. It is not provided by the companies whose products and service are discussed. Opinions expressed here are Lean Health Clubs alone and have not been reviewed, approved or otherwise endorsed by any third party.